FANDOM


Cinderella transparenz

„Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dem Disney Wiki, indem du ihn erweiterst.
Weitere Informationen: Artikel unvollständig

Das Disney Wiki kann nur durch Autoren wachsen. Wenn du mehr über das Thema des Artikels weißt, dann füge bitte fehlende Informationen hinzu.

Mushu

„Drache! Drache, nicht Eidechse!“

Dieser Artikel enthält keine zuverlässigen Quellen und muss daher noch überprüft werden. Bitte füge Quellen und Einzelnachweise ein, um die Informationen zu verifizieren. Siehe Disney Wiki:Quellen für mehr Informationen.

Wenn der Artikel ausreichend mit Quellen versehen wurde, kannst du diese Nachricht entfernen. Bitte beachte, dass Artikel des Disney Wikis keine Quellen sind. Wenn dieser Artikel keine Quellen erhält, kann er zum Löschen vorgeschlagen werden.

Aladdin ist eine animierte Fernsehserie, die von 1994 bis 1995 von Walt Disney Television produziert wurde.

HandlungBearbeiten

Siehe auch Liste der Aladdin-Episoden

Aladdin lebt noch immer auf den Straßen von Agrabah und ist immer noch mit Prinzessin Jasmin verlobt. Zusammen erleben sie viele Abenteuer, in denen sie Magiern, Monstern, Dieben und anderen Gestalten begegnen. Dabei werden sie von dem Affen Abu, dem temperamentvollen Papagei Jago (einem ehemaligen Haustier von Dschafar) und dem Lampengeist Dschinni begleitet. Diese TV-Serie spielt chronologisch zwischen den beiden Kinofilmen Dschafars Rückkehr und Aladdin und der König der Diebe, wobei Letzterer das Ende des Aladdin-Franchise bildet.

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.