FANDOM


Die Arcadebesucherin (Originaltitel: Moppet Girl) ist ein Nebencharakter aus dem Film Ralph reichts.

AuftritteBearbeiten

Ralph reichtsBearbeiten

Die Arcadebesucherin wird zuerst gesehen, als sie anfängt Hero's Duty zu spielen und sich auf das Spielen vorbereitet. Sie erscheint auf dem Bildschirm eines Roboters, der sich als Spieler ausgibt. Während sie (und der Roboter) die Cy-Bugs erschießen, läuft ein entsetzter Soldat, der eigentlich Randale-Ralph ist, vor sie und fragt sie, wann Videospiele so gewalttätig und beängstigend wurden. Das überrascht und verwirrt sie für einen Moment, aber dann versteckt sich Ralph hinter dem Roboter und fordert den kommenden Cy-Bug auf, sie (die Aracebesucherin auf dem Bildschirm) zu nehmen. Als der Cy-Bug mit dem Roboter zusammenstößt, ruft das Spiel „Game Over“.

Enttäuscht entscheidet sich die Arcadebesucherin für ein anderes Spiel. Sie will als nächstes Sugar Rush spielen, aber die Jungs, die das Spiel bereits spielen, fordern sie auf zu gehen, weil sie es den ganzen Tag spielen wollen. Da sie nichts anderes zu tun hat, beschließt sie, das klassische Spiel Fix-It Felix Jr. zu spielen. Als der Bösewicht des Spiels, Randale-Ralph, jedoch nicht erscheint, fragt sie sich, wo er ist. Die Niceländer und Fix-It Felix Jr. fragen sich dasselbe, aber sie bleiben beim Programm. Aber dann, zu ihrer Überraschung, ignoriert Felix den Controller und läuft zum Ziegelsteinhaufen, um nach Ralph zu suchen. Sie hat noch nie gesehen, wie sich die Spielfiguren so merkwürdig verhalten haben und ruft daher Herrn Litwak, der ihr das Geld zurückgibt. Er sagt ihr, dass, wenn das Spiel bis morgen nicht repariert werden kann, das Spiel vom Netz getrennt wird. Später erscheint sie kurz in King Candys Vision von Vanellopes Schicksal, als sie das Rennen gewinnt. Das Mädchen bemerkt, dass Vanellope stört und ruft Herrn Litwak an, der das Schild „außer Betrieb“ anbringt.

Die Arcadebesucherin wird bis zum Finale des Films nicht mehr gesehen. Während dieser Zeit ist sie von anderen Kindern umgeben, während sie Fix-It Felix Jr. spielt, zu dem jetzt ein Bonus-Level mit Randale-Ralph und den Bösewichten aus Q*Bert gehört, die das Gebäude zerstören und Fix-It Felix und Q*Bert müssen zusammenarbeiten, um es zu reparieren. Sie wird später gesehen, wie sie Sugar Rush spielt, mit Vanellope als ihrem Charakter. Sie aktiviert Vanellopes Fähigkeit (Teleportation), um an den beiden vor ihnen liegenden Rennern vorbeizukommen, um auf dem ersten Platz zu enden und als Vanellope nach dem Gewinn der Trophäe feiert Mädchen, stößt sie mit der Faust gegen den Bildschirm, als würde sie Vanellope einen Fauststoß geben.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ihr tatsächlicher Name ist unbekannt. Sogar die Credits nennen sie „Moppet Girl“.
  • Sie ist eine der zwei bedeutenden menschlichen Figuren des Films, die andere ist Mr. Litwak, der Besitzer der Arcade, die sie häufig besucht.
  • In frühen Versionen von Chaos im Netz sollte das Mädchen erscheinen, als Sugar Rush abgeschaltet wurd, wurde jedoch durch die neuen Charaktere Swati und Nafisa ersetzt.

QuellenBearbeiten

NavigationBearbeiten


v - e - d
Ralphreichtslogo
Filme
Ralph reichtsChaos im Netz
Charaktere
Original: Randale-RalphVanellope von SchweetzFix-It Felix Jr.Sergeant CalhounKing CandySauer DropsTaffyta MuttonfudgeWynnchel und DuncanGeneNiceländerCy-BugsGeneral HologramStan LitwakArcadebesucherinCandleheadRancis FluggerbutterJubileena Bing BingSugar Rush-RennfahrerBürger von Sugar RushÜberspannungsschützerHero's Duty TruppenCameo-Charaktere

Fortsetzung: YesssAlleswisserShankDouble DanMaybeSchneewittchenCinderellaAuroraArielBelleJasminePocahontasMulanTianaRapunzelAnnaElsaVaianaC-3PO

Orte
NicelandSugar RushGame Central StationHero's DutyLitwaks ArcadeSchloss von Sugar RushClub der BösewichteTurboTimeFix-It Felix Jr.
Musik
When Can I See You Again?
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.