Disney Wiki
Advertisement


Das demolierte Zimmer (Originaltitel: The Damaged Room) ist die dritte Episode der ersten Staffel von Monster bei der Arbeit.

Handlung[]

Schleim ist bei der Arbeit und versucht, ein Kind zum Lachen zu bringen. Es gelingt ihm zwar, aber er ist erkältet und niest an die Wand, wobei er mit seinem sauren Schleim ein Loch verursacht. Er informiert seine Assistentin María und sie rufen nach MAFT nach einem demolierten Zimmer. Unten im MAFT weckt Val Erinnerungen an ihre Zeit an der Monster Universität, an die sich Tylor offenbar nicht erinnert, und sie werden sofort nach oben gebracht, um den Raum zu überprüfen. Als sie Cutter herbeirufen, wird ihnen klar, dass sie das Baby herausholen müssen. Mit dem Gefühl, dass Sulley bei einem anderen Menschenkind weich werden wird, wie bei Boo, beschließt Mike, sich vorerst um das Kind zu kümmern.

Während sie die Wand reparieren, ärgert Val Tylor weiterhin über ihre kurze gemeinsame Zeit an der MU, während Cutter versucht, ihnen zu helfen und Duncan ihre Arbeit "beaufsichtigt". Cutter geht zum Mittagessen und Tylor kickt einen Fußball aus dem Raum, der zurückprallt und die Tür verschließt; die drei sind darin gefangen. Sie schaffen es, den Eltern des Säuglings zu entkommen und die Wand fertig zu reparieren. Tylor hat endlich die Nase voll davon, dass Val ihn immer wieder an die MU-Erinnerungen erinnert und fragt, warum das für sie so wichtig ist. Val gibt zu, dass sie sich unsichtbar gefühlt hat, als sie in der MU ankam, aber dass Tylor die erste Person war, die mit ihr gesprochen hat und sie sich dadurch besonders fühlte. Cutter kommt an und schaltet die Tür wieder auf.

In der Zwischenzeit hat sich Mike angewöhnt, das Kind Schnarchi zu nennen, weil es so schön schnarcht. Sulley macht sich darüber lustig, weil er selbst die gleiche Erfahrung mit Boo gemacht hat. Er erzählt ihm, dass er Karten für ein Baseballspiel an diesem Tag bekommen hat und Mike sagt, dass er mit ihm gehen kann, während er sich um Schnarchi kümmert. Während sie versuchen, das Spiel zu genießen, tut Mike alles, was er kann, um Schnarchi im Schlaf zu halten, obwohl er sie mit einem Rotdog füttert und ihr danach die Windel wechseln muss. Mike gerät in einen Streit mit einem rivalisierenden Fan und während er abgelenkt ist, schlägt ihn ein Ball aus dem Spiel; Mike sieht siegessicher aus und hat einen Spielball erworben.

Mike und Sulley bringen Schnarchi zurück in den Raum, gerade als MAFT ihre Arbeit beendet hat. Als sie eintritt, um sie zurück zu legen, beginnt sie zu wimmern und zu weinen, was Mike dazu zwingt, ihr ein Schlaflied zu singen und sie zurück in ihr Bettchen zu legen. Mike gibt zu, dass er Schnarchi vermissen wird, während Celia ihm ein Kompliment für seinen Umgang mit Kindern macht. Als Tylor und Val zum MAFT zurückkehren, gibt Ersterer schließlich zu, dass er sich daran erinnert, Val um einen Sitzplatz gebeten zu haben und dass sie ihm eine positive Antwort gab, gefolgt von einem Teil ihrer Süßigkeiten. Val bietet Tylor mehr an, indem sie behauptet, dass sich unter Rotos Käfig welche befinden, aber Tylor versucht, sie darüber zu informieren, dass das keine Süßigkeiten sind.

Besetzung[]

  • Billy Crystal als Mike Glotzkowski
  • John Goodman als James P. Sullivan
  • Ben Feldman als Tylor Tuskmon
  • Mindy Kaling als Val Little
  • Henry Winkler als Fritz
  • Lucas Neff als Duncan P. Anderson
  • Alanna Ubach als Cutter
  • Jennifer Tilly als Celia Mae
  • Stephen Stanton als Needleman und Smitty, George Sanderson
  • Bob Peterson als Rose
  • Christopher Swindle als Schleim
  • Michaela Dietz als Schnarchi
Advertisement