FANDOM


Gaston Gesicht
Wie kannst du so was lesen, da sind keine Bilder drin?Gaston zu Belle

Dieser Artikel braucht ein Bild oder mehrere Bilder. Du kannst dem Disney Wiki helfen und die gewünschten Bilder hochladen und im Artikel einfügen. Mehr Informationen findest du auf DW:B.


Mushu

„Drache! Drache, nicht Eidechse!“

Dieser Artikel enthält keine zuverlässigen Quellen und muss daher noch überprüft werden. Bitte füge Quellen und Einzelnachweise ein, um die Informationen zu verifizieren. Siehe Disney Wiki:Quellen für mehr Informationen.

Wenn der Artikel ausreichend mit Quellen versehen wurde, kannst du diese Nachricht entfernen. Bitte beachte, dass Artikel des Disney Wikis keine Quellen sind. Wenn dieser Artikel keine Quellen erhält, kann er zum Löschen vorgeschlagen werden.


Der gesetzlose Dagobert Duck (Originaltitel: The Outlaw Scrooge McDuck) ist die neunte Episode der zweiten Staffel von DuckTales (2017). Sie wurde im Jahr 2019, nach Der Schatz der gefundenen Lampe produziert und in den USA erstmals am 8. Mai 2019 auf Disney Channel ausgestrahlt. In Deutschland wurde die Episode am Mittwoch, den 5. Juni 2019 auf Disney XD erstausgestrahlt.

Zusammenfassung Bearbeiten

Dagobert erzählt Track eine Geschichte als er im Wildem Westen war. Dort grabt Dagobert in einer Mine nach Gold. Als er Dynamid anzündet und schnell auf die Leiter klettert zerbricht sich die Leiter und alles was Dagobert gegraben hat, wurde verschollen. Zur Hilfe kommt ihm Sheriff Marshall-Cabrera. Kurz darauf taucht Goldie auf. Die beiden Streiten sich, wer mehr Gold findet. Erstmals findet Dagobert einen kleinen Goldstein, und gräbt weiter. Das Metal von dem Grabmaterial gibt Dagobert eine hervorragende Idee. Während Dagobert hart Tag und Nacht arbeitet, ntspannt sich Goldie auf einem Stuhl und wirft Dynamid in das Loch. Schließlich finden beide Seiten den riesigen Goldstein. Doch als sie sich an dem Goldstein festklammern, holt Klaas Klever ihn mit einer Maschine raus. Dagobert wird wütend als er erfährt, dass die ganze kleine Stadt im Wilden Westen Klaas Klever gehört und das er den Goldstein "Klever-Goldstein" benennt. Klever hat Dagobert gezeigt, was er alles kann, was Box angeht. Kurz darauf staunt Dagobert auf Klever zerreist ihm seinem Hut zu seinem Bauch und Boxt ihm am Schnabel. Sheriff Marshall verhaftet Dagobert und Goldie. Aus dem Bed taucht Daniel Düsentrieb auf, der sich in einer Zeitwanne befindet und in der Zeit reist. Dagobert erfindet einen Plan und wird rausgellassen, weil schon selbst der Sheriff keine lust auf Klaas Klever hat. Daniel erfindet sogenannte "Gesetzlose Pferde", die voll aus Holz sind. Mit ihnen verfolgen Dagobert, Goldie, Daniel und Sheriff Marshall den Zug, in dem sich Klaas Klever und der Goldstein befinden. Goldie führt einen Tanz vor um alle abzulenken. Währenddessen nimmt Dagobert die Schlüssel. Ihn verfolgt ein riesiger Bodyguard. Daniel will nicht aufwachen und Marshall weiss nicht, was zu tun ist, doch gleich findet er kaputte Reste einer Holz-Ausrüstung. Er zieht sie an und fährt zum Zug. Im einen Wagong kämpfen Dagobert und Goldie gegen den Bodyguard, so lange bis Dagobert ihm das kleine Goldstück gibt, und Frieden schließt. Als Klaas Klever durchs Fenster guckt, erschreckt er. Die Rüstung geht kaputt und der Goldstein zerbricht in viele kleine Goldstücke und fällt ins Wasser. Abends, als Dagobert, Goldie und der Sheriff in der Stadt sind wacht Daniel auf und wandert heimlich mit der Zeitwanne weg. Die Leure in der Stadt sind begeistert, das im Wasser viele kleine Goldstücke schwimmen. Am Ende der Geschichte taucht bei Dagoberts Zuhause auf einmal Daniel Düsentrieb in seiner Zeitwanne auf und fragt nach dem aktuellem Jahr. Anschließend verabredet Dagobert heimlich mit Goldie auf ein Date.

Trivia Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.