Disney Wiki
Advertisement

Die echten Kracher sind Kinderlacher (Originaltitel: It's Laughter They're After) ist die zehnte und letzte Episode der ersten Staffel von Monster bei der Arbeit.

Handlung[]

Als die Dinge bei Monster AG. reibungslos laufen, gibt es plötzlich einen weiteren Stromausfall in der Firma. Mike und Sulley treffen sich mit Rosa, die sich als Mitglied des MERK entpuppt und ihnen mitteilt, dass sie bis zum nächsten Tag 1.000.000 "Kicherwatt" generieren müssen, da MERK sonst den Energiebedarf von der Angst-KG abdecken lassen, die immer noch Schreienergie verwenden. Im MAFT schlägt Tylor vor, größere Kanister zu bauen, bevor er enthüllt, dass er aufgegeben hat, ein Scherzer zu sein und sein Scherzer-Kram weggeworfen hat, was Val nicht glaubt.

Tylor wird plötzlich in den Simulationsraum gerufen, wo Frau Flint Tylor mitteilt, dass sie sich das Filmmaterial vom Mini-Monster-Tag angesehen hat und dass er durchaus Potenzial hat ein Scherzer zu werden. Mike sagt ihm, dass er ein Scherzer in der Ausbildung sein wird. Tylor erhält sofort einen Versetzungsvertrag, aber er beginnt zu zweifeln, da dies bedeutet, dass er seine Freunde in MAFT nicht mehr sehen wird. Draußen trifft er Sulley und er erfährt, warum sie beschlossen haben, statt Schreienergie nun Lachenergie zu benutzen und fängt an, Verständnis für die Entscheidung zu haben.

Tylor geht auf die Lach-Etage vor, hat aber das Gefühl, dass er nicht so willkommen wie in MAFT ist. Das Team lädt ihn zu einer Feier nach unten ein und er verkündet, dass er in MAFT bleiben wird. Als Fritz seine Sachen zurückbringt, sehen er und Val, dass er immer noch sein Scherzer-Kram dabei hat und eilen mit ihm zurück auf die Lach-Etage, um ihm zu sagen, dass es in Ordnung ist. Mit Tylors Idee benutzt Mike den größeren Kanister, um mehr Lacher zu sammeln und so die nötige Energie zu bekommen, um im Geschäft mit MERK zu bleiben.

Mike erzählt Tylor, dass er jetzt ein offizieller Scherzer ist, und MAFT verrät ihm, dass sie bereits seinen neuen Schreibtisch vorbereitet haben, auf dem ein Foto von ihnen zu sehen ist. Tylor kommt an seinem neuen Arbeitsplatz als Scherzer an und begrüßt Sulley und erfährt, dass auch Val zu seinem Assistenten geworden ist. Der Rest des MAFT kommt und ermutigt Tylor, als er zur Tür hereinkommt und ein Kind zum Lachen bringt, das einen vollen Kanister auffüllt.

Besetzung[]

  • Billy Crystal als Mike Glotzkowski
  • John Goodman als James P. Sullivan
  • Ben Feldman als Tylor Tuskmon
  • Mindy Kaling als Val Little
  • Henry Winkler als Fritz
  • Lucas Neff als Duncan P. Anderson
  • Alanna Ubach als Cutterin, Carla Benitez
  • Bonnie Hunt als Ms. Flint
  • Jennifer Tilly als Celia Mae
  • Bob Peterson als Rosa
  • Stephen Stanton als Needleman und Smitty, George Sanderson
  • Christopher Swindle als Fungus
  • Dee Bradley Baker als Bananenbrot
Advertisement