Fandom


Cinderella transparenz

„Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dem Disney Wiki, indem du ihn erweiterst.

Das Disney Wiki kann nur durch Autoren wachsen. Wenn du mehr über das Thema des Artikels weißt, dann füge bitte fehlende Informationen hinzu.

Mushu

„Drache! Drache, nicht Eidechse!“

Dieser Artikel enthält keine zuverlässigen Quellen und muss daher noch überprüft werden. Bitte füge Quellen und Einzelnachweise ein, um die Informationen zu verifizieren. Siehe Disney Wiki:Quellen für mehr Informationen.

Wenn der Artikel ausreichend mit Quellen versehen wurde, kannst du diese Nachricht entfernen. Bitte beachte, dass Artikel des Disney Wikis keine Quellen sind. Wenn dieser Artikel keine Quellen erhält, kann er zum Löschen vorgeschlagen werden.

Fluch der Karibik ist ein US-amerikanischer Piratenfilm, der am 2. September 2003 in den deutschen Kinos erschienen ist. Ferner ist er der erste Teil der Filmreihe Fluch der Karibik. Produzent war Jerry Bruckheimer, Regie führte Gore Verbinski. Das Drehbuch stammt von Terry Rossio und Ted Elliott in Zusammenarbeit mit Jay Wolpert und Stuart Beattie. Stephen E. Rivkin, Arthur Schmidt und Craig Wood waren für den Schnitt verantwortlich.[1]

Charaktere

  • Captain Jack Sparrow - Ein gefürchteter Pirat, welcher alles für Schätze riskieren würde.
  • Elizabeth Swann - Eine mutige Gouverneurstochter, die sich in Will Turner verliebt.
  • Will Turner - Ein Piratensohn, der von Piraten nichts wissen will aber für die Rettung seiner Liebsten Elizabeth auch ein Bündnis mit Piraten eingeht.

Quellen

  1. Abspann der DVD Fluch der Karibik
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+