FANDOM


Disambig Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für weitere königliche Wachen siehe Königliche Wachen (Begriffsklärung).


Die königlichen Wachen sind Nebencharaktere im Film Rapunzel - Neu verföhnt. Sie sind die Wachen, die Corona vor Verbrechen schützen. Der Anführer ist der Captain, der eine feindliche Beziehung zu Flynn Rider hatte. Am Ende des Films erhielt Maximus auch den Offizierstatus unter den Wachen.

Die königlichen Wachen kommen auch in Rapunzel - Die Serie und dem dazugehörigen Fernsehfilm Rapunzel - Für immer verföhnt vor.

AuftritteBearbeiten

Rapunzel - Neu verföhntBearbeiten

Coronas Wachen wurden zuerst bei der Suche nach einer magischen Blume gesehen, die helfen kann, die kranke Königin zu heilen und ihr ungeborenes Kind zu retten.

Achtzehn Jahre nach der Entführung der Prinzessin wurde ihre Krone zu einer Erinnerung an sie und die Garde wurde beauftragt sie zu bewachen, da sie im Thronsaal aufbewahrt wurde. Flynn Rider und die Stabbington Brüder konnten jedoch die Krone von den Männern, die sie bewachten, stehlen. Die Wachen und ihr Hauptmann verfolgten die Verfolgung und konnten die Brüder festnehmen, während Flynn davonkam. Später erfuhren sie, dass Flynn in einer Bar war und sie marschierten dort hin; Doch die Bar halfen dem Dieb und seiner Begleiterin durch einen versteckten Tunnel, bis das Pferd des Captains Maximus den Eingang freilegte. Der Captain beauftragte einen seiner Männer die Stabbingtons zu bewachen, während sie Flynn nachgingen, aber die Brüder konnten den Wächter überwältigen und fliehen. Die anderen Wachen waren in der Lage, Flynn und Rapunzel einzuholen und wurden dann von der Pfanne, die Rapunzel dem Dieb gegeben hatte, bewusstlos geschlagen.

Es waren einige Wachen, die Corona patrouillierten, als der Dieb und das Geburtstagskind endlich zu ihrem Ziel kamen und sich ein paar Mal vor ihnen verstecken mussten. Stunden später, nachdem das Licht der schwimmenden Laternen erloschen war, wurde Flynn mit der Krone zur Burg geschickt und die Wärter verhafteten ihn wegen seiner Verbrechen; sowie die Stabbington Brüder. Dann gingen sie zu Flynns Zelle, damit sie ihn für seine Verbrechen aufhängen konnten. Flynn hatte es geschafft, sie zu überwältigen, als er die Stabbingtons sah und sie ihm erzählte, wie sie von Rapunzels Haar wussten. Als er seine Antworten bekam, klopfte er Sie waren wieder auf den Beinen und hielten ihn zurück. Die Pug Thugs konnten jedoch Flynn dabei helfen, den Wachen zu entkommen, damit er Rapunzels Entschuldigung zu Hilfe eilen konnte.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.