Disney Wiki
Advertisement


LTB 538 ist das 538. Lustige Taschenbuch.

Inhalt[]

Gundel und der Fluch gehören bekanntlich zusammen wie Dagobert Duck und der Geldspeicher. Und wen der Fluch der Hexe trifft, der würde meist gern die Fluch-Flucht ergreifen, kann das aus fluchtechnischen Gründen oft aber nicht mehr. Oder jedenfalls nicht schnell genug. Zum Beispiel, weil er auf Winzgröße verkleinert wurde – wie Dagobert Duck in diesem Band. Natürlich geht es dabei mal wieder um den Glückszehner, und eigentlich hatte die schwarzhaarige Schöne vom Vesuv zunächst nur Tick, Trick und Track zwecks Miniaturisierung im bösen Blick, aber … ach, lest am besten selbst. Jedenfalls ist jedoch bald ziemlich jeder, der Schnabel trägt, winziger als gesund ist. Außer Donald. Ausgerechnet. Was ja schon fast ein Fluch für sich ist. Und wenn Gundels Plan mal wieder nicht so ganz den erwünscht zauberhaften Effekt hat, dann kann man sie immer noch herzhaft fluchen hören.

Geschichten[]

Der Fluch der Hexe

Story: Peter Snejbjerg , Zeichnungen: Massimo Fecchi

Held in Gefahr

Story: Alessandro Sisti , Zeichnungen: Marco Palazzi

Die Legende des ersten Phantomias, Teil 13: Die Ringe des geheimnisvollen Grafen

Story: Marco Gervasio , Zeichnungen: Marco Gervasio

Nichts für schwache Nerven

Story: Vito Stabile , Zeichnungen: Giuseppe Facciotto

Gleiches Recht für alle

Story: Giorgio Fontana , Zeichnungen: Paolo Mottura

Gut gesagt

Story: Giorgio Pezzin , Zeichnungen: Giorgio Di Vita

Polizeihund für einen Tag

Story: Riccardo Secchi

Klebrige Kostbarkeit

Story: Bruno Sarda , Zeichnungen: Marco Palazzi

Der gute Knecht

Story: Pietro Zemelo , Zeichnungen: Marco Mazzarello

Der Allesnutz

Story: Alessandro Sisti , Zeichnungen: Davide Baldoni

Trivia[]

  • Dieser Wikipedia-Artikel wurde aus Informationen der offiziellen Seite der Lustigen Taschenbücher vom Egmont Ehapa Media-Verlag erstellt.


Advertisement