Disney Wiki
Advertisement

Zuhause war ich ein Niemand. Und eine Hexe zu werden ist meine Chance ein Jemand zu sein.Luz beschreibt ihren Wunsch, eine Hexe zu werden

Luz Noceda ist die Protagonistin der Zeichentrickserie Willkommen im Haus der Eulen.

Hintergrund[]

Sie ist ein selbstbewusstes junges menschliches Mädchen, das versehentlich auf ein Portal stößt, das sie zu den Brodelnden Inseln transportiert.

Bei ihrer Ankunft beschließt Luz, ihren Traum, eine Hexe zu werden, Wirklichkeit werden zu lassen, nachdem sie sich mit einer Hexe namens Eda angefreundet hat und ihre Lehrling wird. Dies erweist sich als schwierig, da Luz keine magischen Fähigkeiten besitzt und die Dämonen der Stadt gegenüber Menschen sehr voreingenommen sind, was sie zwingt, ihre wahre Identität zu verbergen.

Persönlichkeit[]

Luz ist ein sehr aufregendes junges Mädchen. Mit einer hohen Faszination für alles, was mit Fantasie zu tun hat, und einem Händchen für Abenteuer ist Luz sehr kontaktfreudig und bereit, sich auf alles einzulassen, was ihr in den Weg kommt. Sie hat manchmal Probleme beim Suchen, bevor sie springt, schafft es aber immer, irgendwie auf ihren Füßen zu landen. In "Luz im Reich der Dämonen", beschreibt sich Luz als jemand, der es genießt, "Anime-Clips zu Musik zu schneiden und Fantasy-Bücher mit verworrenen Hintergrundgeschichten zu lesen", während in "Erster Schultag", ihre Aura beschrieben wird als "stark und albern wie das Lachen eines Babys".

Aussehen[]

Luz ist ein vierzehnjähriges dominikanisch-amerikanisches Mädchen mit brauner Haut, dunkelbraunen kurzen Haaren und haselnussbraunen Augen. Ihre Kleidung besteht aus einem Paar schwarzer runder Ohrringe, einem weiß-indigoblauen Hoodie mit Katzenohren an der Kapuze, hoch taillierten Jeansshorts, dunkelgrauen Leggings und einem Paar weißen Slip-On-Schuhen. Ihr Pyjama besteht aus einem hellgrauen ärmellosen Oberteil, lila Shorts mit einem bernsteinfarbenem Mond und Stern sowie weiß-indigoblauen Socken. Wenn sie die Hexstein-Schule der Magie und Dämonologie besucht, trägt sie die Standarduniform, aber mit grün-lila Ärmeln und blau-roten Leggings, während sie alle Zirkel in der Schule studiert.

Kräfte und Fähigkeiten[]

  • Magie: Luz lernt die Kunst der Hexerei unter der Anleitung von Eda. Da Luz keine natürlichen magischen Fähigkeiten besitzt und keinen Zaubersack an ihrem Herzen hat, kann sie nicht mit bloßen Händen zaubern und muss Magie auf eine andere Weise lernen. In "Das Elixier" erfährt sie, dass beim Wirken des Zauberkreises ein Glyphenmuster enthalten sein muss, das für einen kurzen Moment sichtbar ist. Indem sie eine bestimmte Glyphe innerhalb des Kreises zeichnet und darauf tippt, kann sie Zauber wirken. Sie kann die Magie nicht in der menschlichen Welt einsetzen.
    • Lichtzauber: Dies ist der erste Zauber, den Luz lernt, als sie ihn auf ihrem Handy entdeckt, während sie sich vor Eda in ihrer verfluchten Form versteckt. Durch Zeichnen der Glyphe kann Luz je nach Größe des Kreises kleine Lichtkugeln oder blendende Blitze erzeugen. Wie Feuermagie kann der Zauber auch Objekte verbrennen. Um diesen Zauber wirken zu können, muss sie ein großes Dreieck in den Zauberkreis zeichnen, mit einem kleineren Dreieck und einem Kreis darüber. In der Mitte eine lange Linie mit zwei kleineren Linien nebeneinander im Dreieck.
    • Eiszauber: Luz fand diesen Zauber in einer Schneeflocke am Knie, als sie versucht, Eda und die Blight-Geschwister zu retten. Durch das Zeichnen der Glyphe kann Luz eine Eissäule schaffen, die Menschen in die Luft katapultieren und Angriffe abwehren kann. Sie kann auch Waffen mit dem Eiszeichen füllen, um mehrere Feinde gleichzeitig abzuwehren. Dieser Zauber ist der zweite Zauber, den Luz gelernt hat und den sie benutzt hat, um sich bei Hexstein anzumelden. Um diesen Zauber wirken zu können, muss Luz einen Diamanten mit einer Linie in der Mitte zeichnen, die sich auf einer anderen Linie am unteren Rand des Zauberkreises befindet. Eine gekrümmte Linie muss über den Diamanten gezogen werden, und manchmal ist unten ein kleinerer Diamant enthalten.
    • Pflanzenzauber: Irgendwann in "Die Grom-Königin" lernt Luz, wie man Pflanzen schafft. Durch das Zeichnen der Glyphe kann Luz Pflanzen wachsen lassen, von Blumen bis zu Dornenpfeilern. Um diesen Zauber wirken zu können, muss Luz eine pflanzenähnliche Glyphe zeichnen.
    • Feuerzauber: Luz entdeckt diesen Zauber während ihres Grollball-Spiels mit Boscha und ihren Freunden. Durch das Zeichnen der Glyphe kann Luz einen Feuerball erzeugen und Gegenstände in Brand setzen. Sie kann damit Objekte schmelzen, indem sie einfach die Glyphe in der Nähe aktiviert, ohne sie am Objekt selbst anbringen zu müssen. Um diesen Zauber wirken zu können, muss Luz einen größeren Kreis am unteren Rand des Zauberkreises mit einem Punkt in der Mitte zeichnen. Oben muss ein kleinerer Kreis mit einem gekrümmten Dreieck gezeichnet werden. Ein weiteres gekrümmtes Dreieck befindet sich ebenfalls über dem größeren Kreis, der über den kleineren Kreis verläuft.
  • Glyphenverzauberung: Durch Anhängen eines Zauberglyphen an ein Objekt und Tippen auf den Glyphen oder Schlagen mit dem Objekt kann Luz dieses Objekt mit dem Zauber verzaubern. Sie hat eine gewisse Kontrolle darüber, wie lange es dauert, bis ein Zauber ausgelöst wird, und gibt ihr Zeit, um bestimmte Zauber wie Flammen außer Reichweite zu bringen.
  • Zweisprachigkeit: Luz spricht Englisch und Spanisch.
  • Waffenfertigkeit: Sie ist in der Lage, ein Spielzeugschwert zu führen, und konnte Adegasts Puppen besiegen. Später bewies sie im Kampf gegen Grometheus Geschicklichkeit mit einem Dreschflegel.
  • Zeichnen/Malen: Sie kann mit fast allem zeichnen, wie in den Owl Pellets "Eda's Curse Brush" (sie nutzt ein zufälliges Ding zum Zeichnen), "Paint Scare!" (sie malt einen Hintergrund) und "Art class with Luz" (sie macht Zeichnungen gut genug, um Holzi zu täuschen).
  • Tanzen: Während sie gegen Grom kämpft, führt Luz mit Amity erfolgreich eine perfekt choreografierte Tanzroutine durch und zeigt außerdem eine sehr starke Fähigkeit zum Improvisieren, da dies nicht etwas war, was sie wahrscheinlich vorher geprobt hatte.

Beziehungen[]

Eda Dornenklaue[]

Ich will auch mal so cool sein wie Eda die Eulenlady. Magisch, frech, überraschend attraktiv für ihr Alter.Luz beschreibt Eda
Luz und Eda

Luz umarmt unter Tränen Eda.

Luz bewundert Eda. Beim ersten Treffen war sie sofort beeindruckt von ihrem Aussehen und ihrer Persönlichkeit und glaubte, dass sie die größte Person aller Zeiten war. Seitdem Luz unter ihre Fittiche genommen wurde, hat sie nichts als Freude und Wertschätzung für sie geäußert und grenzt an Vernarrtheit. In "Das Elixier" sagt sie aufgeregt, dass sie Eda bewundert, die sie als "magisch, frech, überraschend attraktiv für ihr Alter" beschreibt. Im Verlauf der Serie sieht Luz einige von Edas Fehlern, aber im Gegensatz zu anderen hält sie sie nicht gegen sich und möchte ihr stattdessen helfen, einige von ihnen zu lösen. Für sie ist Eda nicht nur eine Lehrerin, sondern fast eine Art Ersatzmutter. Luz hat gezeigt, dass er mit einigen von Edas Weisheiten nicht einverstanden ist und manchmal gegen sie rebelliert, aber am Ende der Episode erfährt sie, dass sie nur versucht, sie vor Fehlern zu schützen, die sie vermutlich in der Vergangenheit gemacht hat. In "Holzi außer Rand und Band" hat Luz Angst vor Edas Urteil und versucht, sich an ihre Regeln zu halten, um nicht schrecklich bestraft zu werden. In "Die Grom-Königin" behauptet Luz, dass eine ihrer größten Ängste darin besteht, ständig von Eda gebabelt und herabgeschaut zu werden, und will zeigen, dass sie unabhängig sein kann. In "Der Heilende Hut" unternimmt Luz große und gefährliche Anstrengungen, um Eda von ihrem Fluch zu heilen, was schließlich dazu führt, dass sie von Lilith gefangen genommen wird. Eda kommt ihr zur Rettung und opfert dafür ihre verbleibende Magie, trotz Luz' Bitten, dies nicht zu tun. Nachdem Lilith Eda gefangen genommen hat, bricht Luz in Tränen aus. In "Junges Blut und alte Seelen" kann Luz bis in Edas Zelle eindringen, bei dem Versuch, sie zu retten und besteht darauf, dass sie eine Familie sind. Luz umarmt sie und sagt Eda, dass sie sie liebt, ein Gefühl, das Eda gerne erwidert.

King[]

Er ist ein sehr braver Junge und darüber hinaus König der Dämonen!Luz verteidigt King
Luz und King

Luz gibt King Umarmungen und Küsse.

Auf den ersten Blick verliebt sich Luz sofort in King; Behandelt ihn als Haustier und verehrt ihn für sein anfangs "süßes" Aussehen. Obwohl King viel älter als Luz ist, neigt Luz dazu, ihn wie ein Haustier oder ein Baby zu behandeln, was ihm anscheinend nicht viel ausmacht. Obwohl sie ihn als süß ansieht, weiß sie, dass er auch eine coole und intelligente Seite hat. Sie ist sehr beschützerisch gegenüber ihm und seinen Gefühlen und hat alles getan, um Amity Blight zu rufen, als sie ihn beleidigt, wie in "Hexenzirkel" zu sehen. King fungiert auch als eine Art Vertrauter für Luz, da sie ihm ihre Besorgnis mitteilt, wenn sie zu nervös ist, um Eda etwas zu erzählen. Luz wird gelegentlich um den Rat von King bitten, unabhängig davon, wie nützlich er tatsächlich ist. In "Gefühl und Unverstand" enthüllt Luz, dass sie King als ihren besten Freund betrachtet. In "Winzig kleine Probleme" gibt sie zu, dass sie ihn vermisst, wenn sie nach Hexstein geht, und küsst ihn seitdem liebevoll auf den Kopf, bevor sie aufbricht.

Willow Park[]

Du bist die richtige Hexe Willow. Und du bist großartig. Jemand hat mir mal gesagt gute Hexen verstehen es zu improvisieren.Luz unterstützt Willow

Bei ihrer ersten Begegnung sympathisiert Luz sofort mit Willow. Im Gegensatz zu Amity unterstützt Luz ihre Bemühungen als Hexe in der Ausbildung sehr und findet ihre Gaben fantastisch. Da Luz extrovertiert ist, kann sie Willow aus ihrer Hülle holen und ihre latenten pflanzenmagischen Fähigkeiten akzeptieren lassen. Luz kann mit Willow manchmal energisch umgehen, wenn auch ungewollt, versteht aber immer dann, wenn sie darauf hinweist. Dennoch haben sie eine unglaublich enge Freundschaft, fast schwesterlich. In "Kampfgeist" enthüllt Luz, dass Willow einer ihrer besten Freunde ist, die sie je hatte.

Gus Porter[]

Luz findet Gus amüsant, vor allem, weil er denkt, dass sie einzigartig dafür ist, ein Mensch zu sein. Sie behandelt ihn wie einen kleinen Bruder und achtet, ähnlich wie bei Willow, auf sein Wohlergehen. In "Die Menschen AG" beginnt Luz, Gus' fortgeschrittene Illusionsmagie zu bewundern und macht ihm Komplimente zu seinen Fähigkeiten.

Amity Blight[]

Luz und Amity

Luz und Amity tanzen.

Luz will niemals absichtlich mit Amity konkurrieren, aber ihre kollidierenden Persönlichkeiten sowie die ständig steigenden Situationen zwingen sie, ihr Verhalten in Frage zu stellen. Luz mag Amitys snobistische Sicht auf Hexen nicht und will ihr das Gegenteil beweisen, indem sie zeigt, dass jeder in der Lage ist, magische Leistungen zu meistern. Luz will sie jedoch nicht verärgern und will nur, dass sie sie so akzeptiert, wie sie ist. In "Hexenzirkel" wird impliziert, dass die beiden beginnen, eine Art Verständnis füreinander zu entwickeln. In "Amitys Tagebuch" hat Luz ein besseres Verständnis für Amitys Probleme und möchte sich nun offen mit ihr anfreunden, was nahe zu sein scheint, sobald sie beschließt, ihr Exemplar von Die Gute Hexe Azura zu leihen. In "Abenteuer in den Elementen" sind Luz und Amity viel besser miteinander verbunden, wenn auch immer noch unbeholfen miteinander. Am Ende derselben Episode möchte Luz, dass sie ihren eigenen Club namens Azura-Buchclub gründen, dem Amity zustimmt, möchte jedoch, dass es sich um einen geheimen Club zwischen beiden handelt. Durch "Die Grom-Königin" sind die beiden miteinander einvernehmlich. Sie besiegen Grom mit einem magischen Tanz und werden beide Grom-Königin. Am Ende der Episode zeigt sich, dass Amity Luz fragen wollte, ob sie mit ihr zum Grom geht, sich jedoch nicht getraut hat und enthüllt, dass Amity in Luz verknallt ist. Luz ist sich anscheinend dessen nicht bewusst, wie in "Kampfgeist" zu sehen ist, da sie Amitys anhaltende Aufregung und Nervosität nicht bemerkt.

Camila Noceda[]

Luz liebt ihre Mutter und sie wiederum liebt ihre Tochter bedingungslos. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ihre Beziehung perfekt ist. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Luz sich von Camila unter Druck gesetzt fühlt, mit der Gesellschaft einheitlicher zu sein; Geben Sie ihr eine Broschüre für das Realitäts-Check Sommer-Ferienlager, damit sie "in der Kiste denken" kann. Sie möchte nur, dass ihre Mutter sie und ihre Hobbys versteht. In "Die Grom-Königin" gibt Luz offen zu, dass sie nicht bereit ist, dass ihre Mutter von ihrem magischen Hexentraining erfährt. Ihre größte Angst ist es, es herauszufinden und sofort zu missbilligen. Luz versichert ihrer Mutter ruhig, dass es ihr gut geht, da sie weiß, dass sie es ihr eines Tages sagen wird.

Trivia[]

  • Luz ist spanischer Abstammung.
  • Ihr Vorname bedeutet "Licht" in Spanisch und Portugiesisch. Ihr Nachname ist Spanisch und bedeutet "Walnusshain".
    • Es wird auch als /'lus/ ausgesprochen.
  • Luz ist nach dem Freund von Dana Terrace, Luz Batista, benannt, der als Story-Künstler und Berater für die Show arbeitet.
  • Luz kann ihre Augenlider umdrehen.
  • Luz liebt es, im Regen zu stehen.
  • Luz kann sowohl Englisch als auch Spanisch sprechen.
  • Luz hat Angst vor Katzen mit menschlichen Gesichtern, Menschen im Internet, die diskutieren wollen, und anscheinend vor Milchprodukten, da sie Laktoseintoleranz hat. Außerdem hat sie Angst vor Edas Gesamturteil über sie und dass ihre Mutter ihre Zeit auf den Brodelnden Inseln entdeckt und missbilligt.
  • Dana Terrace deutete auf Twitter an, dass Luz möglicherweise nicht heterosexuell ist. Sie bestätigte später, dass Luz bisexuell ist.
Advertisement