Disney Wiki
Advertisement

Beschreibung[]

Mickys Clubhaus war eine von der Walt Disney Company erstellte Zeichentrickserie, die von 2001 bis 2004 lief. Sie umfasst insgesamt 52 Folgen in 4. In den USA lief die Serie vom 13 Januar 2001 bis ? auf ABC und in Deutschland vom 05. Dezember 2001 bis auf Disney Channel.

Handlung[]

Micky ist Besitzer eines Clubhauses, jedoch so lange, bis die Show am Laufenden gehalten wird, ansonsten gehört sie Kater Karlo. Micky versucht den Gästen so viel Unterhaltung zu geben, wie es nur geht: von kurzen Clips über sich und seine Freunde bishin zu musikalischen Auftritten von Tick, Trick und Track, sowie dem Klatsch und Tratsch von Klarabella Kuh.

Zu den Angestellten und Hauptfiguren des Clubhauses gehörten selbstverständlich Micky und seine Freunde: Micky ist der Besitzer des Clubs, sowie der Moderator. Kater Karlo war allerdings der Vermieter des Clubhauses. Minnie war für die Finanzen zuständing. Goofy arbeitete als tollpatschiger Kellner und sein Sohn Max als Chauffeuer für die ganzen Gäste. Donald war Mickys stellvertretender Chef und für die Begrüßung der Gäste zuständing. Daisy arbeitete an der Rezeption. Und Tick, Trick und Track sorgten stets für musikalische Unterhaltungen. Klarabella Kuh sorgte für Klatsch und Tratsch. Priums von Quack hielt wissenschaftliche Vorträge. Franz Gans arbeitete als Koch. Und die ganze Technik wäre ohne Rudi Ross nicht möglich.

In Micky Clubhaus treten auch sehr viele Charaktere auf, die bisdahin von der Walt Disney Company erschaffen waren, z.B aus Filmen wie Schneewittchen und den sieben Zwergen, Robin Hood, Das Dschungelbuch, Arielle die Meerjungfrau, Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen usw. Diese Charaktere waren die Besucher und die Nebencharaktere des Clubhauses.


Episodenübersicht[]

Episodenzahl Titelname

(original)

Titelname

(deutsch)

1 The Stolen Cartoons Die geklauten Filme/ Das Zementbad/

Donald in Bomenstimmung/ Die schlaflose Nacht

2 Unplugged Club Licht aus, Blitz an/ Donald, der Dudelsack/

Wenn zwei sich streiten

3 Big Bad Wolf Daddy Der große böse Wolf/ Donald und die Glücksbringer/

Pluto holt die Zeitung/ Wie man cool, groofy und hip wird

4 The Three Caballeros Die drei Caballeros/ Frischer Fisch vom Grill/

Wie man klug wird

5 Timon & Pumbaa Timon & und Pumbaa/ Pluto und die magischen Handschuhe/

Käfig und Kanonen/ Donald und das Golfspiel

6 Gone Goofy Goofy wird gefeuert/ Die Boxen-Mannschaft/

Goofy, der Extremsportler/ Goofy lass nach

7 Rent Day So ein Käse, die Miete!/ Ein Berg für Minnie/

Maestro Minnie/ Micky im Kittchen

8 Jimminy Cricket Jimminy Cricket/ Mickys Fehler/ Ausflug zu dritt
9 Goofy`s Valentine Date Goofys Valentinsschatz/ Donald Valentinstaler/

Micky als Lebensretter/ Der Liebespfeil

10 Donald´s Lamp Trade Donalds Lampengeschäft/ Der Überlebensmarsch/

Hinaus in die Natur

11 Donalds´s Pumbaa Prank April, April!/ Reingelegt, Micky!/ Ein wilder Valentinstag
12 Thanks to Minnie Klatsch in Entenhausen/ Minnies berühmter Apfelkuchen/

Das kaputte Foto

13 Pluto Saves The Day Pluto rettet den Club/ Goofys Großkätzchen/ Plutos Kätzchen
14 House Ghosts Die Geistershow/ Hänsel und Gretel/ Pluto und das Ufo/

Wie man ein Haus verhext

15 Not So Goofy So was von Goofy!/ Achterbahnmaler/ Wakeboarding/

Wie man Tellerwäscher wird

16 Salute To Sports Die Sport-Show/ Wie man Baseballfan wird/ Goofys Gymnastik
17 Daisy´s Debut Daisys Debüt/ Daisys großer Ausverkauf/ Kuddelmuddelstadt
18 King Larry Swings In Seine Hoheit, König Larry/ Micky und der Seehund/

Fallschirm-Biking/ Wie man ein Gentleman wird

19 Everybody Loves Mickey Alle lieben Micky/ Immer Ärger mit Mortimer/

Die Eisenbahnschienen/ Picknick mit schlechter Aussicht

20 Max´s New Car Reif für ein Auto/ Mickys neues Auto/ Autowäscher
21 House of Magic Das magische Clubhaus/ Pluto und der Zauberstab/

Die Bowling-Bahn/ Babysitter

22 Goofy for a Day Goofy für einen Tag/ Wie man ein Ober wird/ Brahms/

Ungarischer Tanz Nr. 6/ Einladung zum Dinner

23 Max´s Embarrasing Date Max hat ein Date/ Die High-Society Hündin/

Wie man Fahrrad fährt

24 The Mouse Who Came To Dinner Jetzt wird´s kritisch/ Mickys neues Faxgerät/

Der Hummelflug/ Der ungebetene Gast

25 Clarabelle´s Big Secret Klarabellas großes Geheimnis/ Wie man ein Spion wird/

Oh, du lieber Valentin!

26 Pete´s One-Man Show Karlo, der Alleinunterhalter/ Freispiel für Micky/

Die Zeit-Rückspul-Maschine/ Haushüter

27 Micky and Minnie´s Big Vacation Urlaub gut, alles gut?/ In 80 Tagen um die Welt/ Beim Angeln
28 Donald and the Aracuan Bird Der Club der schrägen Vögel/ Pluto und der Wachhund

Donald, der komische Vogel

29 Where´s Minnie? Wo ist Minnie?/ Die verlorenen Farben/

Donald der Bademeister

30 Super Goof Supergoof/ Wie man einen Garten pflegt/ Schlüsseldienst
31 Ladie´s Night Die drei Damen vom Clubhaus/ Der violette Pluto/

Daisy nervt Minnie

32 House of Crime Club des Verbrechens/ Ein übler Schmierfink, Teil 1+2/

Der Teleklingelinger

33 House of Genius Mickys Roboter-Clubhaus/ Zukunftsmusik

Mickys elektrisches Clubhaus

34 Dennis The Duck Dennis Duck/ Das große Micky-Mäuschen-Fest/

Micky und der Ziegenmann

35 Micky and the Culture Clash Mick, der Kulturbanause/ Katzenmusik/ Tanz der Goofys/

Brahms Lullaby

36 Goofy´s Menu Magic Zauberhafte Kochkunst/ Die Sandwichmacher/

Mickys Kochkünste

37 Music Day Der Disco-Tag/ Wie man Rockstar wird/ Half-Pipe Skating
38 House of Scrooge Dagoberts Clubhaus/ Ein Mittsommernachtstraum/

Die Geld-Multiplikator-Maschine

39 Donald Wants to Fly Flugstunden für Donald/ Mickys Flugzeug-Bausatz/

Ahoi, Käpt´n Micky!

40 Dining Goofy Goofy wird arbeitslos/ Der Antwortdienst/

Der Laser-Rasenmäher/ Donald zwischen Bits und Bytes

41 Halloween With Hades Halloween mit Hades/ Wie man zeltet/ Das Halloweenmonster
42 Pete´s House of Villans Das Schurken-Clubhaus/ Der kleine böse Wolf/

In der Oper/ Orgellieferanten

43 Micky Vs. Shelby Eine schrecklich nette Schildkröte/ Portrait einer Schildkröte/

Donald, der Babysitter

44 Chip and Dale Der Abend mit Chip und Chap/ Ein Baum fällt selten allein/

Free-Climbing

45 Suddenly Hades Der Letzte macht das Licht aus/ Donald, der Bademeister/

Donalds Leuchtturm

46 Humphrey in the House Der Bären-Reinigunsdienst/ Ein Bär in der Badewanne/

Der Honigdieb

47 Clarabelle´s Christmas List Das Sündenregister/ Donald auf dem Eis/

Die Weihnachtsdekoration

48 Ask Von Drake Nicht verzagen, Primus fragen/

Die Teleport-Expressdusche

49 Pluto vs. Figaro Hunde müssen draußen bleiben/ Pluto reißt aus/

Donald und die Riesennuss

50 Snow Day Mickys Schneeclub/ Seehund frei Haus/ Mickys Trick/

Ein explosiver Wintertag

51 House of Turkey Das Ehrengastmahl/ Truthahnjäger/

Die Geld-Multiplikator-Maschine

52 Pete´s Christmas Caper Schöne Bescherung/ Der Nussknacker und der Mausekönig

Synchronisation[]

Hauptcharacktere[]

Chrackter Sprecher

(original)

Sprecher

(deutsch)

Erzähler John Cleese Roland Hemmo
Micky Maus Wayne Allwine Mario von Jascheroff
Minnie Maus Rossi Taylor Diana Borgwardt
Daisy Duck Tress MacNeille Sabine Arnold
Donald Duck Tony Anselmo Peter Krause
Goofy Bill Farmer Walter Alich
Kater Karlo Jim Cummings Tilo Schmitz
Max Goofy Jason Mardson Gerrit Schmidt-Foß
Dagobert Duck Alan Young Joscha Fischer-Antze
Tick Duck Tony Anselmo Ranja Bonalana
Track Duck Tony Anselmo Ranja Bonalana
Trick Duck Tony Anselmo Ranja Bonalana
Klarabella Kuh April Winchell Almut Zydra
Rudi Ross Bill Farmer Uwe Büschken
Primus von Quack Corey Burton Eberhard Prüter

Nebencharacktere[]

Characktere Sprecher

(original)

Sprecher

(deutsch)

Figur bzw Film
Arielle Jodi Benson Anna Carlsson Meerjungfrau aus dem

gleichnamigen Film

Brummbär Corey Burton Roland Hemmo Zwerg aus: Schneetwittchen

und die sieben Zwerge

Chefkoch Louis Rene Auberjonois Walter von Hauff Orang-Utan-König aus:

Das Dschungelbuch

Chernabog Corey Burton Jörg Döring Demon aus: Fantasia 1940
Chief O´Hara Corey Burton Frank Otto-Schenk Polizist aus: Ducktales
Cinderella Jennifer Hale Marie Bierstedt Prinzessin aus dem

gleichnamigen Film

Captain Hook Corey Burton Lutz Riedel Piraten-Kapitän aus:

Peter Pan

Cruella de Vil Susanne Blakeslee Kerstin Sanders-

Dornseif

Schurkin aus:

101 Dalmatiner

Der große böse

Wolf

Jim Cummings Klaus Dieter Klebsch Wolf aus dem gleichnamigen

Kurzfilm

Die Hexe Susanne Blakeslee Kerstin Sanders-

Dornseif

Hexe aus: Die Hexe und

der Zauberer

Dschafar Jonathan Freeman Jan Spitzer Schurke aus: Aladdin
Ferkel Joh Fiedler Santiago Ziesmer Plüsch-Ferkel aus der

Winnie Puuh-Reihe

Flaps Jess Harnell Willfried Herbst Schurke aus: Bonkers -

Der listige Luchs aus Hollywood

Gaston Richard White Engelbert von

Nordhausen

Schurke aus: Die Schöne und

das Biest

Hades James Wood Arne Elsholtz Schurke aus: Hercules
Hermes Paul Schaffer Osman Rangheb olympischer Gott aus: Hercules
Hugo Jason Alexander Hans-Rainer Müller Demon aus: Der Glöckner von

Notre Dame

Humphrey Bär Jim Cummings Raimund Krone Bär aus verschiedenen Film-/

und Fernsehserien

I-Aah Peter Cullen Tilo Schmitz Plüsch-Esel aus der Winnie

Puuh-Reihe

Jago Gilbert Gottfried Michael Pan Papagei aus: Aladdin
König Larry Jim Cummings Tobais Meister Zwillingsbruder von Loui aus:

Mickys Clubhaus

Malefitz Lois Nettleton Kerstin Sanders-

Dornseif

Schurkin aus: Dornröschen
Mortimer Maus Maurice LaMarche Reinhard Kuhnert Charackter aus verschieden

Micky Maus Filmen und Serien

Mushu Mark Moseley Otto Waalkes Drache aus: Mulan
Pech Bobcat Goldthawait Stefan Gossler Charackter aus: Hercules
Peter Pan Blayne Weaver Florian Knorn Charackter aus dem

gleichnamigen Film

Prinzessin Aurora

(Dornröschen )

Jennifer Hale Guiliana Jakobeit Prinzessin aus dem

gleichnamigen Film

Pumbaa Ernie Sabella Rainer Basedow Warzenschwein aus: Der König

der Löwen

Ranger Woodlore Corey Burton Frank-Otto Schenk Ranger aus verschiedenen

Humphrey Bär Filmen

Schwefel Matt Frewer Gerald Schaale Charackter aus: Hercules
Scuttle Maurice LaMarche Hartmut Neugebauer Möwe aus: Arielle, die

Meerjungfrau

Timon Kevin Schon Ilja Richter Erdmännchen aus: König der

Löwen

Timothy Q. Maus Corey Burton Gerald Schaale Maus aus: Dumbo
Willie der Riese Willy Ryan Raimund Krone Riese aus verschieden Micky

Maus Filmen und Serien

Zeus Corey Burton Jürgen Kluckert Vater von Hercules

> Die deutsche Synchron fand im Berliner Synchron GmbH - Wenzel Lüdecke statt

> Corey Burton hat die meisten Sprecherrollen

> Kerstin Sanders-Dornseif war für zwei Rollen (Cruella de Vil und die Hexe) die Synchronstimme von Susanne Blakeslee und einmal für Lois Nettleton (Malefitz)

Galerie[]

Videogalerie[]

Hier gehts zum Intro!

https://youtu.be/vo3NdeVrJSc

Bildergalerie[]

Maus.5

Maus.3
Weihnachtsspecial








Advertisement