FANDOM


Die Schneechen sind kleine Schneemänner aus dem Kurzfilm Die Eiskönigin: Party-Fieber, welche von Elsa erschaffen wurden, als sie eine Erkältung hatte. Jedes mal, wenn sie niesen musste, hat sie ein Schneechen erschaffen.

AuftritteBearbeiten

Die Eiskönigin: Party-FieberBearbeiten

Die Schneechen werden von Elsa erschaffen, während sie das Lied Wir machen den Tag zum schönsten Tag singt. Es entsteht immer ein neues Schneechen, wenn sie nießen muss. Zunächst bemerkt Elsa dies nicht, doch zum Glück fangen Kristoff und Olaf die Schneechen ein und bringen sie dazu, dass sie sogar eine Überraschung für Anna bieten. Nach der Geburtstagfeier werden die Schneechen von Kristoff, Sven und Olaf zu Elsas Eispalast gebracht, wo auch Marshmallow lebt.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl sie alle gleich aussehen, hat Olaf allen einen Namen gegeben und spricht sie auch mit diesen an.
  • Wie auch Olaf und Marshmallow, repräsentieren die Schneechen einen Teil von Elsas Persönlichkeit.
  • Komischerweise wird Olaf die ganze Zeit mit seiner Wolke gesehen, während die Schneechen ganz ohne Wolken im Palast rumhüpfen und nicht schmelzen.
  • Eines der Schneechen hat ein Gesicht, das wie das von Baymax aussieht.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.