Gaston Gesicht.jpg
„Wie kannst du so was lesen, da sind keine Bilder drin?Gaston zu Belle

Dieser Artikel braucht ein Bild oder mehrere Bilder. Du kannst dem Disney Wiki helfen und die gewünschten Bilder hochladen und im Artikel einfügen. Mehr Informationen findest du hier.


Prinzessin Star Butterfly ist die Protagonistin der Serie Star gegen die Mächte des Bösen. Sie ist eine Teenager-Prinzessin vom Planeten Mewni, welche von ihrer königlichen Familie zur Erde geschickt wurde, um zu lernen, mit ihren Zauberstab umzugehen. Aktuell lebt sie auf der Erde zusammen mit der Familie Diaz. Sie erlebt im Verlauf der Geschichte viele Abenteuer. Vom Bekämpfen von Monstern bis zum Eindringen in das St. Olga Heim für schwer erziehbare Prinzessinnen, um ihre beste Freundin (auf Mewni) Fliegende Prinzessin Ponykopf zu retten. Jedoch ist sie nie allein. Ihr bester Freund (auf der Erde) Marco Diaz ist ihr stets zu Diensten. Sie ist 14 Jahre alt und geht mit Marco auf die Echo Creek Akademie. In ihren Augen sind Fremde Freunde, die sie noch nicht kennt. Star brachte in einem außergewöhnlich schnellen Tempo viele dazu, sie zu mögen. Ihre Vorliebe, Monster zu verprügeln, stammt von ihrem Vater, da dieser selber heimlich vor seiner Frau weggeschlichen ist und Monster gejagt hat. Er sagte einst, es sei gut für seinen Rücken. Stars Erzfeind ist Ludo. Dieser will ihren Zauberstab klauen, jedoch versagt Ludo immer bei seinen Versuchen. Toffee schaffte es, Stars Zauberstab zu zerstören, flog aber während der Explosion des Zauberstabes in die Luft.

Früheres Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Star wurde auf Mewni als Prinzessin von Mewni geboren. Ihre Eltern waren River Butterfly und Moon Butterfly. Star hatte schon immer die Vorliebe, Monster zu verprügeln und Wilde Einhörner zu zähmen. Nach der Folge Der bärtige Marco hat es Star sehr früh geschafft, ohne den Zauberstab Monster zu verprügeln und trotzdem noch süß auszusehen. Nach Die Football-Schlacht hatte Star früher einen Ritter der Königsgarde als Babysitter. Dieser erklärte Star, dass sie eine Person erst getötet hat, wenn sie ihren Nacken knacken hört. Mit diesen Geschichten ist Star aufgewachsen, bis sie bei ihrem 14. Geburtstag ihren Zauberstab gekriegt hat. Leider konnte Star da mit ihrem Zauberstab noch nicht umgehen und verbrannte aus Versehen Mewnis Dorf. Daraufhin wurde sie zur Erde geschickt, um zu lernen, wie man mit einen Zauberstab umgeht.

Aussehen [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Star ist ein Mädchen mittlerer Größe. Sie hat leuchtend blaue Augen und blondes Haar, was bis zu ihren Knien geht. Auf ihren Backen sind Zeichen, meist pinke Herzen. Diese Zeichen ändern sich manchmal je nach Emotion, zum Besipiel in Sanduhren, wenn ihr langweilig ist. Da ihre Mutter Diamanten auf den Backen hat, könnte es sein, dass dies vererbt wurde. Star trägt öfters andere Kleidung, meistens jedoch "Teufelshörner" auf ihrem Kopf. Außerdem macht sie sich manchmal zwei Zöpfe in ihre Haare.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Star ist energiegeladen und freundlich. Sie liebt es, Spaß zu haben, macht meist einen optimistischen Eindruck und versucht jeder Person zu helfen. Wenn sie sieht, dass jemand traurig ist, tut sie alles, um die Person wieder glücklich zu machen. Fremde sind in ihren Augen Freunde, die sie noch nicht kennt und sie fühlt sich schlecht, wenn sie die Gefühle von jemanden verletzt. Sie ist auch sehr zielstrebig, sodass sie manchmal bis tief in die Nacht arbeitet, um ihre Ziele zu erreichen. Deswegen ist sie oft müde. Ihre Lieblingsbeschäftigungen waren das Verprügeln von Monstern, das Reiten auf wilden Einhörnern und Spaß haben. Sie muss noch viele Redewendungen lernen, da sie manche Redewendungen ernst nimmt und deswegen sogar mal ein gesamtes Football-Feld in die Luft jagte. Außerdem ist sie sehr neugierig und will unbedingt wissen, was eine Büroklammer ist. Star ist sich hundertprozentig sicher, dass es im Leben darum geht, Spaß zu haben, wobei viele andere Leute nicht ihrer Meinung sind. Sie liebt Regenbogen und kleine Hundewelpen, wie sie im Intro von Star gegen die Mächte des Bösen erklärt. In den Augen der meisten Zuschauer ist Star extrem aufgedreht. Sie will unbedingt, dass ihre besten Freunde auch untereinander beste Freunde werden, auch wenn sie es nicht wollen. Star denkt, dass wenn sie eine Königin wird, sie muss so perfekt leben wird wie ihre Mutter. Aber Marco erklärt ihr, dass sie als Königin die Regeln ändern darf. Wenn Star sowas oder ähnliches von einer Person hört, gibt sie dieser erst einmal eine Umarmung. Sie ist außerdem in !!!!!!ACHTUNG SPOILER!!!!! Marco verliebt.

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freunde/Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marco Diaz  (Freund)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marco ist Stars bester Freund auf der Erde. Zusammen erleben beide unglaubliche Abenteuer. Marco weist Star oft darauf hin, dass man nicht für jeden Zweck Magie braucht. Aber Star hört oft nicht auf Marco. Star und Marco lernten sich dank Direktor Skeeves kennen. Dank Star sieht Marco immer unglaublich viele Dinge. Das will Marco zurückzahlen, wofür er manchmal sogar Monster zum Haus führt. Manchmal streiten sich Marco und Star, aber am Ende versöhnen sie sich immer und starten mit dem nächsten Abenteuer. Am Ende der zweiten Staffel erfährt Marco, dass Star sich in ihn verliebt hat.

River Butterfly (Vater)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

River Butterfly aka König Butterfly ist Stars Vater. Star hat viel von ihm geerbt, wie zum Beispiel ihre Liebe zum Monster-Verprügeln. Am Anfang der Serie scheint er sehr "versnobt" und genau so fein wie Stars Mutter, jedoch entdeckt Star, dass ihr Vater sich eigentlich immer aus dem Haus schleicht und Monster jagt, um fit zu bleiben. River Butterfly hat sogar Star versprochen, ihrer Mutter nicht zu sagen, dass sie auf Mewni war.

Moon Butterfly (Mutter)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moon Butterfly aka Königin Butterfly ist Stars sehr strenge Mutter. Sie will Star zu einem perfekten Zuckerpüppchen machen. Sie kann sehr schnell sauer werden und verlangt von Star, dass sie auf der Erde bleibt. Daran hält sich Star jedoch nicht. Sie wollte Star auch in das St. Olga Heim für schwer erziehbare Prinzessinnen schicken. Ihr Mann war jedoch dagegen und Star landete auf dem Planeten namens Erde. Auch wenn Moon so scheint, als würde sie nur das schlechteste für ihre Tochter wollen, liebt sie Star und vergibt ihr sogar den Fehler, ihren ersten Zauberstab zerstört zu haben. Anders als ihr Mann ist Moon komplett versnobt. Sie war außerdem die Person, die Star ihren Zauberstab gegeben hat. Moon ist auch das exakte Gegenteil von Star: Ruhig, versnobt und nicht abenteuerlustig.

Fliegende Prinzessin Ponykopf (Freundin)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegende Prinzessin Ponykopf ist Stars beste Freundin auf den Planeten Mewni. In ihrer gemeinsamen Vergangenheit mit Star haben die beiden wohl viel Zeit miteinander verbracht. Ponykopf ist oft eifersüchtig auf Star und Marcos gute Freundschaft und will Marco loswerden. Aber am Ende akzeptiert sie deren Freundschaft und opfert sich für Marco. Sie landet dann im St. Olga, wo sie lernen muss, eine anständige Prinzessin zu sein. Star und Ponykopf sind sich vom Charakter her sehr abhänglich.

Sie ist energiegeladen, wild und schräg, kann jedoch extrem schnell eifersüchtig und gewalttätig werden. Ponykopf soll eine ähnliche Version von Star darstellen, nur dass sie weniger Glück hat und in das St. Olga Heim für schwer erziehbare Prinzessinnen muss.

Oskar Greason (Schwarm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oskar Greason ist der Schwarm von Star. Er ist ein Bad-Boy der Schule, der extrem talentiert ist. Er kann sehr gut mit einem Batteriegeladenem Keyboard spielen, dies auch mit der zunge. Meistens versteckt er seine Augen unter seinen Haaren, aber wenn seine Haare von dem Wind weggeblasen werden, sehen die Augen etwas "weiblich" aus. Star denkt manchmal, dass sie nicht cool genug für den Bad-Boy Oskar ist, aber Marco rappelt sie wieder auf. In einer bestimmten Phase bei Mewnianern drehen die Mädchen durch und entführen Jungs. Diese Phase hat Oskar bei Star herbeigerufen, während sie ihn beobachtete.

Feinde/Konkurrenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ludo (Feind)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ludo ist der schlimmste Feind von Star. Er versucht immer wieder mit seiner Monster-Armee, Stars Zauberstab zu stehlen und sich damit in ein riesiges Monster zu verwandeln. Ludo hat (im Vergleich zu anderen Charakteren der Serie) eher weniger Intelligenz. Seine Pläne sind zu einfach und scheitern öfters. Ludo schickt oft Mukki-Frosch, um Star auszuspionieren und sie im richtigen Moment anzugreifen. Doch es stellt sich immer und immer wieder heraus, dass dieser Moment ein Missverständnis ist. Ludo greift in seinen Schlachten nicht an und beleidigt nach jedem Scheitern seine Monster.

Toffee (Feind)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit Toffee unter Ludos Dienste stand kam Ludo seinem Ziel immer näher. Toffee nutzt oft moderne Technik, um Ludo dabei zu helfen, seinem Ziel näher zu kommen. Ludo vertraut Toffee, aber Toffee war sehr hinterlistig und schmiss Ludo aus seinem eigenem Schloss. Dank eines Tricks konnte Toffee es noch schaffen, Stars Zauberstab zu vernichten. Toffee scheint seit dieser Aktion tot zu sein. Aber ist er das?

Miss Heinous (Schulleiterin)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miss Heinous ist die Schulleiterin des St. Olga Heim für schwer erziehbare Prinzessinnen. In der gleichnamigen Episode versucht sie, alle schwer erziehbare Prinzessinnen in "perfekte Zuckerpüppchen" zu verwandeln. Dies hat sie auch mit Ponykopf gemacht. Star führt aber einen Aufstand gegen sie an und flieht mit Marco. Miss Heinous findet aber eine Haarklammer von Marco und wird sich im Laufe der Serie noch rächen.

Brittney Wong (Feindin)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brittney Wong ist eine Schülerin aus der Echo Creek Akademie. Sie ist ein Mitglied der Cheerleader und mag Star nicht, da sie ihr immer "alles versauen" würde. Sie findet Star unheimlich peinlich und bezeichnet Star als "dumm". Da die meisten Mädchen der Akademie denken, Brittney sei cool und tun alles, was Brittney von ihnen verlangt. Außerdem hofft sie, dass Ludo Star zerstört.

Tom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tom ist Stars Dämonen Ex und versucht alles, um mit Star wieder ein Päärchen zu werden. In einer Folge, sagte er seinem Helfer, dass "Starco" keine Realität werden darf. Tom versucht Marco aus dem Weg zu räumen, doch letzendes freundete er sich mit Marco an und beide wurden gute Freunde.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.