Disney Wiki
Advertisement
Disney Wiki
Cinderella transparenz.png

„Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dem Disney Wiki, indem du ihn erweiterst.
Weitere Informationen: Informationen zur Produktion fehlen, Handlung könnte ausführlicher sein

Das Disney Wiki kann nur durch Autoren wachsen. Wenn du mehr über das Thema des Artikels weißt, dann füge bitte fehlende Informationen hinzu.

Gaston Gesicht.jpg
Wie kannst du so was lesen, da sind keine Bilder drin?Gaston zu Belle

Dieser Artikel braucht ein Bild oder mehrere Bilder. Du kannst dem Disney Wiki helfen und die gewünschten Bilder hochladen und im Artikel einfügen. Mehr Informationen findest du hier.



Toy Story 3 ist der Nachfolgefilm von Toy Story und Toy Story 2.

Handlung[]

Der inwischen 17 Jahre alte Andy geht aufs College und will alle außer den Cowboy Woody auf dem Dachboden aufbewahren. Doch der Beutel mit den anderen Toy Story bekannten Figuren fallen aus der Transportkiste und werden von Andys Mutter aufgesammelt und zur Straße gestellt. Sie können sich zwar aus dem Beutel befreien, sind dann aber in einer Kiste zum Kindergarten Sunnyside.

Zu Beginn sieht der Kindergarten friedlich und nett aus, doch es stellt sich heraus, dass alle unter der Diktatur von Lotso Knuddelbär geführt werden, der alles bestimmt, wie sich die Spielzeuge verhalten müssen. Buzz Lightyear versucht zu entkommen, wird aber von den Schergen von Lotso gefangen genommen. Die Schergen polen Buzz Lightyear so um, dass er nun Lotso als Leibwächter vor den anderen schützt und die anderen aufsässigen Spielzeuge einzuspeeren.

Woody, der den anderen gefolgt ist, kann sich aber befreien und versucht zu Andy zurückzukehren. Doch auf den Weg zu ihm trifft er auf das kleine Mädchen Bonnie, welche ihn nach Hause mitnimmt, wo Woody auf den Clown, der einmal ein Freund von Lotso war, trifft der Woody erklärt wieso Lotso zum Diktator wurde. Woody versucht nun seine Freunde zu retten. Der Versuch Buzz Lightyear zurückzupolen, endet damit ,dass er wieder die Grundeinstellungen hat aber nun auf Spanisch spricht.

Bei dem Versuch aus dem Kindergarten zuentkommen, werden sie von Lotso und seinen Schergen gestellt. Durch Woody gelingt es ihnen aber die Schergen auf ihre Seite zuziehen. Also Lotso in einen Müllcontainer fällt, reißt er Woody mit, worauf alle andern hinterherspringen um Woody zu  retten. Alle werden zur einer Müllverbrennungsanlage transportiert, außer Buzz Lightyear, der noch immer Spanisch sprechend, versucht sie zuretten. Doch einen Unfall mit einem Fernseher hat Buzz Ligthyear wieder seine Erinnerungen. In der Müllverbrennungsanlage werden alle Spielzeuge auf ein Förderband geworfen. Woody rettet Lotso, der eingeklemmt ist und vom Förderband klettern kann. Er wäre in der Lage das Förderband abzuschalten, aber beschließt lieber zufliehen. Die anderen werden von den Aliens mit einem Kran gerettet.

Lotso wird von einen Lastwagenfahrer gefunden und vor seinen Kühler gespannt. Die anderen kehren zu Andy zurück, aber Woody überzeugt Andy(mit einem Zettel, alle Spielzeuge der kleinen Bonnie zuschenken. Der Film endet damit ,dass Andy mit  seinem Auto wegfährt, dann wird gezeigt wie einige andere Spielzeuge im Kindergarten ankommen wo sie freundlich aufgenommen werden.

Synchronisation[]


Rolle Sprecher (Original)

Sprecher (Deutsch)

Woody Tom Hanks Michael „Bully“ Herbig
Buzz Lightyear Tim Allen Walter von Hauff
Charlie Naseweis
(Mr. Potato Head)
Don Rickles Hartmut Neugebauer
Slinky
(Slinky Dog)
Jim Varney Tobias Lelle
Jessie Joan Cusack Carin C. Tietze
Rex Wallace Shawn Rick Kavanien
Specki
(Hamm)
John Ratzenberger Michael Rüth
Andy Davis John Morris Max Felder
Mrs. Davis
(Andys Mutter)
Laurie Metcalf Maria Böhme
Sergeant R. Lee Ermey Reinhard Brock
Lotso Ned Beatty Klaus Sonnenschein
Bonnie Emily Hahn Laura Jenni


Navigation[]


Toystorylogo.png

Medien: Toy Story Toy Story 2 Toy Story 3 A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando Captain Buzz Lightyear – Star Command Lightyear Toy Story Treats Toy Story Toons Toy Story Toons: Urlaub auf Hawaii Toy Story Toons: Kleine Portion Toy Story Toons: Partysaurus Rex Toy Story of Terror! Toy Story - Mögen die Spiele beginnen

Musik: Toy Story Toy Story 2 Toy Story 3

Videospiele: Toy Story: Das Videospiel Toy Story 2 Toy Story 3: Das Videospiel Toy Story Racer Toy Story Mania Disney Infinity

Charaktere: Aliens Angel Kitty Ausrangierte Fun Meal Spielsachen Babyface Barbie Barrel of Monkeys Big Baby Bücherwurm Bully Buster Buzz Lightyear Charlie Naseweis Charlotte Naseweis Plappertelefon Chuckles Chunk Combat Carl Dolly Dolly, Duckie, und Teddy Imperator Zurg Etch A Sketch Soldaten Specki Jack-in-the-Box Jessie Ken Lenny Lotso Magic 8-Ball Mäusezahn Monkey Mr. Jones Mr. Mike Mr. Shark Mr. Spell Mutant Toys Nero Porzellinchen Reptillus Maximus Rex Robot Rocky Gibraltar Roly Poly Clown Schnick, Schnack, Schnuck Sergeant See 'n Say Sepp Stachel Slinky Snake Sparks Stinke-Piet Stretch The Cleric Toddle Tots Totoro Trixie Troikas Troll Turbo Twitch Utility Belt Buzz Wheezy Woody

Menschen: Al McWhiggin Amy Andy Davis Bonnie Anderson Daisy Emily Hannah Phillips Harmony Mason Molly Davis Mrs. Davis Frau Anderson Ronald Tompkins Sid Phillips Der Restaurator

Orte: Andys Haus Sids Haus Dinoco Pizza Planet Al's Toy Barn Al's Penthouse Tri-County International Airport Sunnyside Kindergarten Schmetterlingsraum Raupenraum Kens Traumhaus Die Kiste Vending Machine Bonnies Haus Tri-County Sanitation Tri-County Mülldeponie Poultry Palace Sleep Well

Objekte: A113 Pixar-Ball Pizza Planet Lastwagen Eggman Movers Van Die Kralle

Songs: Du hast 'n Freund in mir Sehr seltsame Dinge Ich werd' nie mehr fliegen Woody's Roundup Als mich jemand liebte We Belong Together Schmeiß dich bitte nicht so einfach weg

Advertisement